FAQ - Zu welchen Fragen suchen Sie Antworten

avus TachoWeb | Fahrerkarte

Ich kann meine Fahrerkarte bei DEKRA nicht auslesen.

Bitte überprüfen Sie folgende Fragen:

  • Wurde Ihre Fahrerkarte auf avus TachoWeb angemeldet?
    Nur angemeldete Fahrerkarten werden bei DEKRA ausgelesen.
  • Ist Ihre Fahrerkarte gültig?
    Wenn nicht, dann wird sie auch nicht mehr ausgelesen.
  • Haben Sie eine Folgekarte bekommen und sie auf avus TachoWeb noch nicht angemeldet?
    Auch die Folgekarten (wenn die Fahrerkartennummer nicht auf 01 endet) müssen auf avus TachoWeb angemeldet werden. Bevor Sie das tun, setzen Sie bitte Ihre abgelaufene Karte im System auf inaktiv.
avus TachoWeb | SMS

Ich war zum Auslesen bei DEKRA und bekomme trotzdem eine Erinnerungs-SMS. Warum?

Wenn das Auslesen bei DEKRA nicht erfolgreich war (z.B. Downloadabbruch, keine Internetverbindung), wurden auch keine Daten auf die Internetplattform geschickt. Unser System erinnert dann an das Auslesen. Ob der Download erfolgreich war, überprüfen Sie im avus TachoWeb über den Reiter "Termine".

avus TachoWeb | Benachrichtigungen, SMS bzw. Mail

Ich habe meine E-Mailadresse bzw. meine Mobilfunknummer (für SMS) bei avus TachoWeb unter "Benachrichtigungen" eingetragen, trozdem werde ich nicht rechtzeitig erinnert. Ich bekomme eine Erinnerung immer am Tag des fälligen Auslesetermins.

Um die Benachrichtigungen rechtzeitig zu bekommen, muss auch der richtige Interval eingestellt werden. Gehen Sie bitte im avus TachoWeb auf Verwaltung/Benachrichtigungen für den Fahrer (oder für das Fahrzeug). Oben rechts finden Sie den Satz: Warnen per SMS vor 0 Tage vor dem Auslesetermin bzw. warnen per E-Mail vor 0 Tage vor dem Auslesetermin. Überschreiben Sie einfach die Null mit der Anzahl von Tagen, entsprechend Ihren Wünschen.

DEKRA Office Station + avus TachoWeb | Containerformate

Was bedeutet dlc und ddd?

Dlc und ddd sind Formate, in denen ausgelesenen Daten gespeichert werden. Ddd ist ein EU-offenes Format und kann von Behörden gelesen werden, d.h. bei einer Kontrolle werden Dateien in ddd-Format verlangt. Dlc ist ein verschlüsseltes, kommerzielles Format, das von der Dekra Office Station und im avus TachoWeb verwendet wird.

DEKRA Office Station | Freischaltung

Wie kann ich die DEKRA Office Station freischalten?

Ihre Freischaltungsnummer erhalten Sie von unserem Kooperationspartner unter Telefonnummer 03641 599 80.

DEKRA Office Station | Downloadkey

Ich habe mit dem Downloadkey Daten ausgelesen, jedoch wurden keine Daten übertragen.

Verbinden Sie den DAKO-Key mit dem PC. Bitte öffnen Sie das Programm "DAKO-Key-Download". Zeigt das Fenster "Download: 0" an, sind keine Daten auf dem Key vorhanden und "START" ist ausgegraut. Das Auslesen wurde nicht korrekt durchgeführt. Lesen Sie bitte den Tachographen bzw. die Fahrerkarte erneut aus.

DEKRA Office Station | Ausgelesene Daten

Wo finde ich meine Daten auf dem PC?

Die ausgelesenen und an den PC übertragen Daten sind im dlc-Format abgespeichert. Standardmäßig liegen diese auf Laufwerk C: unter DAKO / Daten / Container. Daten im ddd-Format finden Sie auf Laufwerk C: unter DAKO / Daten / Container / EU.

DEKRA Office Station | Auf einem neuen Rechner installieren

Ich will die Dekra Office Station auf einem anderen Rechner installieren. Leider funktioniert es nicht.

Zur Installation Ihrer Software auf einem anderen Rechner benötigen Sie eine neue Freischaltungsnummer. Diese erhalten Sie von unserem Kooperationspartner unter Tel. 03641 599 80.

Bitte beachten Sie: Verfügen Sie über eine ältere Softwareversion und möchten diese auf einen neuen Rechner mit aktuellem Betriebssystem installieren, treten unweigerlich Kompatibilitätsprobleme auf. Diese können zu einem Absturz Ihres PCs führen. In einem solchen Fall empfehlen wir Ihnen den Abschluss eines Softwarepflegevertrags. Dadurch erwerben Sie die Möglichkeit, ihre ältere Software mit der neuesten Version zu tauschen.

Wir konnten Ihre Frage nicht beantworten?

Kontaktieren Sie uns bitte.